Leseliste für den Welttag des Buches

erlesenErlesen – Welttag des Buches
am Samstag, den 23.4.2016, ab 10.00 Uhr
in der Handlung, Hauptstr. 39 in Schwelm.

10.00 Eröffnung, Begrüßung, ein Hoch auf das Buch, „Sprüche aus dem Sack“ werden verschenkt

10.30 Martha und Mariella lesen aus ihren Lieblingsbüchern
10.45 Angelika Minko liest aus „Das schönste deutsche Wort“, Jutta Limbach ( Hrsg.)
11.00 Wolf Stachel, „Eine Mordskreuzfahrt bucht man nicht“
11.30 Petra Pallandt liest aus Notizen zu ihrem ersten Wuppertal-Krimi
11.45 Britta Buchholz liest aus „Frauen, die lesen, sind gefährlich“, Hrsg. Stefan Bollmann
12.00 Kirsten Rönfeldt liest Mini-Krimis
12.15 Angelika Stiens liest aus „Lieben“ von Irene Dische
12.30 • Notizbücher gestalten und heften – Mini-Workshop, auch für Große
• Lücke für Buchstabensuppe und Buchstabensalat
13.30 Kirsten Rönfeldt singt und zeigt die „Schwelmer Moritat“, musikalische Begleitung Heike Siebert
13.45 Michael liest eigene Texte
14.00 Hartmut Krüpe-Silbersiepe, „…und Friede auf Erden…“
14.15 Doris Hommes liest eigene, kurze Texte
14.30 Barbara Scharloh liest aus “Der Schatten des Windes“ von Carlos Ruiz Zafon
14.45 • Buchstaben-Fischen und Lesezeichen gestalten
15.00 Musik von den Jazz-Piraten
15.30 Letzte Gelegenheit für Kurzentschlossene
16.00 Ende der Veranstaltung mit einem letzten, schlauen Gedicht

Außerdem gibt es belesene Kunstwerke, redselige Postkarten, beschreibbare Heftchen, viele Bücher zum Tausch oder zum Verschenken, geistreiche Maibowle, wortgewandte Speisen und noch viel mehr.

-->